Schlagwort-Archiv: Sonnenblume

Die Sonnenblumenkönigin und der Rapsfresser.

Sonnenblume

Mitte Juli. Der Sommer versucht gerade, es sich im Land bequem zu machen. Gleich kurz nach dem Frühstück lockt die Sonne meine zehnjährige Tochter und mich ins Freie, wir fahren mit dem Fahrrad zu dem riesigen Sonnenblumenfeld am Rande des Dorfes. Die Hitze flimmert bereits auf der Straße, doch von Ferne sehen wir schon die vielen tausenden Sonnen leuchten. Wir

Weiterlesen

Spätsommermelancholie.

sonnenblume

Wenn der Wind über das Stoppelfeld weht, ist Herbst, sagte Großvater immer. Heute bestickt nur eine leichtfüßige Brise das blaue Tuch des Himmels mit weißen Wolkenblumen. Vor mir breitet sich das scheinbar unendliche Meer des Sonnenblumenfeldes aus, welches ich bereits vor sechs Wochen bestaunt hatte. Doch die goldgelbe Blütenpracht ist dahin. Letztens lächelten mich noch tausende Blüten freudig an, heute

Weiterlesen

Sonnenblumen.

Sonnenblumen

Es war ein später Sommernachmittag. Die Hitze flimmerte auf der Landstraße. Auf beiden Seiten der Straße wechselten sich die gold- bis blassgelben Felder ab: Weizen, Gerste, Raps. Farbtupfer waren die saftiggrünen Maispflanzen, die erst im Herbst geerntet werden. Ich fuhr weiter und freute mich über die Pracht der Natur und den wundervollen Sommer. Als ich eine kleine Bergkuppe überquert hatte,

Weiterlesen

Altweibersommermorgen.

Heute, ganz früh am Morgen, als die meisten Menschen noch schliefen, haben die Elfen und Zwerge ihre Gespinste über die Wiesen, Bäume und Sträucher gelegt. Zumindest erzählen dies die Erwachsenen den Kindern. Läuft man dann noch etwas schlaftrunken durch die Natur, verfängt man sich in diesen Gespinsten, die regelrecht auf der Haut kleben bleiben, meistens natürlich im Gesicht. Dabei sind

Weiterlesen